Klimaschutz in Meinerzhagen

Mit konkreten, durchdachten Maßnahmen auf ganzer Linie für mehr Klimaschutz: Um dieses wichtige Ziel zu erreichen, wird zurzeit ein Klimaschutzkonzept für Meinerzhagen erarbeitet. Eine erste Möglichkeit für alle, sich direkt einzubringen, lieferte Anfang des Jahres die interaktive Ideenkarte. Vor einigen Wochen konnten die Bürgerinnen und Bürger sich noch einmal beteiligen, indem sie ihre drei Lieblingsideen aus der erarbeiteten Maßnahmenliste auswählen konnten. Alle Anregungen daraus wurden ausgewertet und zielgerichtet in den kommunalen Klimaschutzprozess aufgenommen.

Inzwischen hat die Lenkungsgruppe ihre letzte Arbeitsphase erreicht: Sie steht vor der Fertigstellung eines Klimaschutzkonzepts für Meinerzhagen, das mit eindeutigen Handlungsbereichen zum Leitfaden für die Klimaschutz-Aktivitäten in Meinerzhagen wird. Voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres soll das Konzept im zuständigen Ausschuss für Planung, Stadtentwicklung, Verkehr und Umwelt (PSVU) sowie im Rat vorgestellt werden.

Die Erstellung des integrierten Klimaschutzkonzeptes wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert. Mit der Erarbeitung des Klimaschutzkonzeptes wurde die Gertec GmbH Ingenieurgesellschaft aus Essen beauftragt.