Private Anschlussleitungen

Private Anschlussleitungen

Zu den privaten Anschlussleitungen gehören Grundstücksanschlussleitungen und Hausanschlussleitungen.

Grundstücksanschlussleitungen sind die Leitungen, die von einer öffentlichen Abwasseranlage bis zur Grundstücksgrenze verlaufen.
Hausanschlussleitungen sind Leitungen von der privaten Grundstücksgrenze bis zu dem Gebäude oder dem Ort auf dem Grundstück, in dem Abwasser anfällt. Zu den Hausanschlussleitungen gehören auch Leitungen unter der Bodenplatte des Gebäudes auf dem Grundstück, in dem Abwasser anfällt sowie Schächte und Inspektionsöffnungen. Bei Druckentwässerungsnetzen ist die Druckstation (inklusive Druckpumpe) auf dem privaten Grundstück Bestandteil der Hausanschlussleitung.  

Der Anschluss eines Grundstückes an die öffentliche Kanalisation der Stadt Meinerzhagen bzw. die Änderung eines bestehenden Anschlusses bedarf der vorherigen Zustimmung.

Hierzu und für weitere Informationen rund um den Hausanschluss stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rechtsgrundlage:

Ihre Ansprechperson