Abwasser

Abwasser

Eine funktionierende Infrastruktur bedeutet auch, dass Abwasser wie Schmutz- und Niederschlagswasser effizient gesammelt, fortgeleitet und behandelt wird, um das Wohl der Allgemeinheit und die Umwelt zu schützen. Dies gewährleisten wir mit Hilfe unseres städtischen Kanalisationsnetzes, das sich bei einer Länge von etwa 200 Kilometern aus Schmutz-, Regen- und Mischwasserkanälen (Freispiegel- und Druckleitungen) sowie aus Kläranlagen und einigen Sonderbauwerken zusammensetzt.

Einzelheiten über die Abwasserbeseitigung, Begriffsbestimmungen und insbesondere Informationen über Abwasser und Stoffe, die nicht in die öffentliche Abwasseranlage eingeleitet werden dürfen, entnehmen Sie bitte der Entwässerungssatzung der Stadt Meinerzhagen.

Grundstücksentwässerung

Öffentliche Kanalisation

Ihre Ansprechperson

Ihren jeweiligen Ansprechpartner entnehmen Sie den nachfolgenden Seiten.