Kapelle St. Maria Magdalena – Grotewiese

Kapelle St. Maria Magdalena – Grotewiese

Von Attendorn kommend, erhöht auf einem Bergbuckel, sieht man die kleine Kapelle St. Maria Magdalena schon von Weitem als leuchtend weißen Punkt im Grünen. Die Natur ringsum wurde atmosphärisch in den neugotischen Bau, der in den Farbtönen der Umgebung gehalten ist, integriert: Wohin man schaut, sieht man Blätter und Blüten. So bietet die Kapelle in Grotewiese einen Ort der Muße, in der man sich dem ganz privaten Gebet und der Ruhe widmen kann. In ein ausliegendes Fürbittenbuch können Gedanken eingetragen werden.

In den vergangenen Jahrzehnten sind in Umgebung der Kapelle in Grotewiese zahlreiche Glaubeszeichen hinzu gekommen, die zu einer persönlichen Suche und Entdeckung einladen.

Öffnungszeiten:
Ganzjährig von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr 

Kontaktadresse:
Verein der Freunde und Förderer der Kapelle
St. Maria-Magdalena Grotewiese e. V.
Grotewiese 5
58540 Meinerzhagen
Tel.: 02358/276792
Email: info(at)kapelle-grotewiese.de

Kapelle St. Maria Magdalena – Grotewiese