Anliegen A-Z

Winterdienst

Zur Durchführung des Winterdienstes in der Stadt Meinerzhagen sind mehrere Gebiete gebildet worden. So sind während des Einsatzes acht Fahrzeuge des Baubetriebshofes im Einsatz. Zusätzlich werden bei Bedarf weitere acht Fremdunternehmer mobilisiert. Außerdem werden sämtliche Zuwegungen und städtischen Grundstücke von einer Fußtruppe per Hand gesäubert. Um den Winterdienst auch nach Dienstschluss und während der Wochenenden zu garantieren, stehen immer genügend Mitarbeiter abrufbereit zur Verfügung. Für Land- bzw. Bundesstraßen ist der Landesbetrieb Straßen NRW zuständig.

Mit einer Soleanalage verfügen wir über modernste Technik zur Herstellung von Feuchtsalz. So wird unser Winterdienst nicht nur wirtschaftlicher, sondern vor allem umweltschonender. Seit dem Jahr 2011 befindet sich auf dem Baubetriebshof ein zweites Silo mit einer Salzkapazität von ca. 450 Tonnen, das im Ernstfall für mehrere Wochen reichen sollte.


Bei Fragen zu den Gebühren für den Winterdienst/die Straßenreinigung finden Sie hier einen Ansprechpartner.

Ihre Ansprechperson