Neues Pflaster am Goetheweg

Ferienzeit bedeutet Bauzeit: Wenn der Betrieb in den Sommerferienwochen im direkten Umfeld der Schulen quasi zum Erliegen kommt, heißt es für den städtischen Fachbereich Technischer Service und die ansässigen Baufirmen: Los geht’s mit diversen Bau- und Renovierungsmaßnahmen. So auch am Fußweg Goethestraße in Richtung Schulzentrum am Rothenstein: Dort wird der Weg oberhalb der Treppenanlage auf einer Länge von etwa 50 Metern erneuert und neu gepflastert. Für die Schülerinnen und Schüler sowie natürlich alle Passanten bedeutet dies nicht nur ein angenehmeres Gehen, sondern vor allem auch noch mehr Sicherheit durch die verbesserte Fläche.

( )