Informationsveranstaltung für künftige Erstklässler

Wenn die Grundschulzeit näher rückt, kommen viele Fragen auf: Welche Schule ist die richtige für unser Kind? Welcher Entwicklungsstand sollte erreicht sein, wenn es in die Schule kommt? Wie wird die Vorschulzeit in den KiTas gestaltet? Was kommt mit der Einschulung auf uns als Familien zu, welche Betreuungs- und Fördermöglichkeiten gibt es?

Umfassende Antworten und weitere Auskünfte rund um den Übergang von der Kindergarten- in die Grundschulzeit gibt es im Rahmen einer Informationsveranstaltung. Diese bietet die Stadt Meinerzhagen gemeinsam mit den hiesigen Grundschulen für die Erziehungsberechtigten der Kinder an, die im Jahr 2021 eingeschult werden. Die Leitungen der Grundschulen und KiTas erläutern unter anderem die anstehende Sprachstandsfeststellung, Bildungsvereinbarungen, Fördermöglichkeiten sowie praktisch-organisatorische Hinweise.

Die Erziehungsberechtigten von Kindern im entsprechenden Alter erhalten in Kürze eine Einladung per Post.

Termin und Ort für Kinder aus Meinerzhagen:
Montag, 10. April 2019, 19.30 Uhr, Aula der Grundschule Auf der Wahr, Südstraße 3

Termin und Ort für Kinder aus  Valbert:
Mittwoch, 10. April 2019, 19.30 Uhr,  Aula der Grundschule „Ebbeschule Valbert“, Schulstraße 8.

( )