Großes Sommerkino auf dem Otto-Fuchs-Platz geht weiter: Weitere Film-Highlights werden am Mittwoch, den 11. Juli, gezeigt

Nach der tollen Resonanz auf die Filmvorführung am vergangenen Mittwoch war es für das Organisationsteam schnell beschlossene Sache: Die Nutzung der LED-Wand in Sachen Sommerkino geht weiter. Bereits am kommenden Mittwoch, den 11. Juli 2018, heißt es ab 17.00 Uhr „Film ab“.

„Wir starten wieder mit einem Kinder- und Familienfilm ohne Altersbeschränkung in den Nachmittag“, kündigt Katharina Suerbier von der städtischen Wirtschaftsförderung an. „Nachdem sich beim ersten Durchlauf gezeigt hatte, dass der zweite Film für viele Besucher etwas zu früh anlief, beginnt die zweite Vorführung erst um 19.30 Uhr.“ Welche Filme gezeigt werden, ist noch in der Entscheidungsphase. Bereits jetzt steht aber fest, dass es sich um zwei Kinohits des letzten Jahres handeln wird. Sobald das Programm feststeht, erfahren Sie es auf der Internetseite der Stadt. Der Eintritt ist wieder frei.

An der Organisation des Open Air-Kinos wird sich nichts ändern, denn die hat sich voll bewährt: Mit selbst mitgebrachten Sitzmöglichkeiten und bewirtet vom Meinerzhagener Chor Mixt(o)ur e.V. sowie mit einem Eiswagen vor Ort kann es – sofern das Wetter mitspielt – nur wieder genauso schön werden wie am vergangenen Mittwoch. Das Organisationsteam aus Stadt, dem Kinobetreiber der City-Lichtspiele Meinerzhagen und Mixt(o)ur e.V. freut sich schon jetzt auf ein weiteres gelungenes Kinoerlebnis!

( )