Fest der Ideen steigt am 21. Mai

In wenigen Tagen ist es soweit: Mit dem Fest der Ideen eröffnen wir gemeinsam die Ideenwerkstatt, in der wir Vorschläge und Anregungen für die Bewerbung zur Regionale 2025 sammeln. Digital – Nachhaltig – Authentisch: Unter diesen Stichworten läuft die Suche nach Inhalten und Projekten, die wir gemeinsam für die Zukunft unserer Region nach vorne bringen wollen. Zum großen Kick-off auf dem Otto-Fuchs-Platz erwarten Sie ab 17.00 Uhr Gesprächspartner, Informationen und Anlaufstellen, um Ihre Ideen zu diskutieren und aufzunehmen. Und weil es sich mit leerem Magen bekanntlich nicht gut denken lässt, sorgt unsere Freiwillige Feuerwehr für das leibliche Wohl und ein Eiswagen für ein leckeres Dessert in der Waffel. Neben der Möglichkeit zum direkten Austausch erwartet Sie auch Unterhaltung durch die Meinhardus-Musikanten und eine ,,hoch gewachsene Überraschung“. Ein spannender Auftakt also für eine Woche, die noch einiges bieten wird:

Am Donnerstag, den 23. Mai, hält das Ideen-Mobil von 13.00 bis 16.00 Uhr auf dem Otto-Fuchs-Platz und am Freitag, den 24. Mai, findet ein gemeinsamer Abschlussabend der Kommunen ,,Oben an der Volme“ auf der Nordhelle am Robert-Kolb-Turm statt: Dort präsentieren wir Ihnen die gesammelten Vorschläge und feiern gemeinsam den Abschluss unserer großen Ideen-Woche.

Weitere Infos zur Ideenwerkstatt finden Sie hier.

( )