Ehrenamtliche Sammelaktion der Weihnachtsbäume muss abgesagt werden – Firma Lobbe übernimmt die Abholung am 13. Januar 2022

„Mein Weihnachtsbaum für Meinerzhagen“ – unter diesem Motto sollte in diesem Winter die Abholung der Tannenbäume nach Weihnachten wieder einem guten Zweck dienen, und die Organisation der ehrenamtlichen Aktion in Zusammenarbeit mit Privat- und Geschäftsleuten sowie Vereinen war bereits angelaufen. In den vergangenen Wochen fiel dann die gemeinsame Entscheidung zwischen Initiator Sebastian Falz und der Stadtverwaltung, dass die Aktion im Januar leider nicht stattfinden kann: Wie bereits nach dem letzten Weihnachtsfest fällt auch die kommende Sammlung als Gemeinschaftsinitiative der Corona-Pandemie zum Opfer. Es sei einfach nicht sicher genug für alle Helferinnen und Helfer und das Ansteckungsrisiko bei allen Vorsichtsmaßnahmen nicht absehbar, so das gemeinsame Fazit.

Nun werden die Bäume wieder von der Firma Lobbe abgeholt und entsorgt. Sammeltermin ist am 13.01.2022. Die Bäume sollten vollständig abgeschmückt und bis 6.00 Uhr an den Bürgersteigen hinterlegt sein.

Alle Beteiligten bedauern die Entwicklung gleichermaßen, doch klar ist: Sicherheit geht vor. So steht nun auch die Hoffnung im Zentrum, dass es im folgenden Jahr wirklich wieder „Mein Weihnachtsbaum für Meinerzhagen „ heißt.

( )