Die Pfingstkirmes kommt nach Meinerzhagen

Wer in diesen Tagen am Stadtplatz vorbeikommt, kann ihre Vorboten bereits erkennen: Die Pfingstkirmes kommt nach Meinerzhagen. Von Pfingstsamstag, den 19. Mai 2018, bis zum darauffolgenden Dienstag, den 22. Mai 2018, sind große und kleine Besucher zum traditionellen Bummel über die Festmeile eingeladen. Sie erwarten wie in jedem Jahr wieder viele Attraktionen: Verschiedene Fahrgeschäfte – darunter Autoscooter, MusikExpress, Scirocco, der Babyflug und Kiddycars sowie ein Kinderkarussell – stehen für den großen Spaß bereit. Auch die allseits beliebten Kirmeshighlights an den Ständen – vom Entenangeln über den Schießstand und eine Losbude bis hin zum Pfeilewerfen und dem Automaten-Stacker – warten wieder auf alle, die ihr Glück versuchen wollen. Abgerundet wird das echte Kirmes-Erlebnis durch verschiedene Imbissstände und einen Getränkewagen.

Zum Parken können Sie die Plätze zwischen der Stadtbücherei und dem Kreisel, den Parkplatz am HIT-Markt sowie die Innenstadtparkplätze an der Teichstraße nutzen. Die offizielle Eröffnung der diesjährigen Pfingstkirmes findet am 19. Mai um 15.00 Uhr statt. Ab dann also heißt es täglich von 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr: Kirmesluft schnuppern und vor allem Spaß haben auf der Meinerzhagener Pfingstkirmes. Die findet übrigens in diesem Jahr zum letzten Mal nur hinter der Stadthalle statt – ab dem kommenden Jahr wird der Platz um die ganze Halle herum entlang der Volmestraße zur Verfügung stehen.

 

( )